BVS Kajak-Paddel-Test am Altmühlsee

Muhr am See (AHK): Der Schnupper- Kanu- Tag des BVS Bayern Bezirk Mittelfranken e.V. war wieder ein voller Erfolg.

Bei strahlendem Sonnenschein begrüßte die stellvertretende Vorsitzende der RVSG Muhr am See Andrea Hofmeier die 15 Teilnehmer, Trainer und Helfer. Vom BVS Bezirk Mittelfranken waren Hans Freiberg (Schatzmeister) und Peter Hauenstein (stv. Sportwart) bei der Veranstaltung anwesend. Lisa Huber  (Vorsitzende des Bayrischen Kanuverbandes Bezirk Mittelfranken) nahm kurzentschlossen mit Familie beim Paddeln auf dem Altmühlsee teil. Der  ausrichtende Verein RVSG Muhr am See erhielt für die gute Organisation und die Bereitstellung der Boote und Ausrüstung großes Lob.

kajak-paddel-test-am-altmuehlsee

Leider konnten 7 Handicap- Sportler aus Franken trotz  Anmeldung nicht am Event dabei sein; es fehlten entsprechende ehrenamtliche Begleiter aus den jeweiligen Vereinen bzw. Krankheit war der Grund für deren Absage.

kajak-paddel-test-am-altmuehlsee

Dieser Tag zeigte wieder einmal sehr deutlich, wie gelebte Inklusion aussieht. Egal mit oder ohne Handicap, Trainer Peter Hauenstein (BKV: Bayrischer Kanu Verband) und seine Trainerassistenzen Andrea Hofmeier (BVS: Fachverband für Rehabilitationssport) hatten immer die passende Lösung parat. So konnte jeder Teilnehmer alleine oder im Zweier- Kajak bis zum Limit paddeln. Sehr positiv war die Resonanz von einigen Neu- Paddlern, welche auch zukünftig an den Trainingsstunden, die jede Woche auf dem See oder naheliegenden Flüssen stattfinden, teilnehmen werden.

kajak-paddel-test-am-altmuehlsee

Infos zum Paddeln mit der RVSG Muhr am See unter www.rvsg-muhr-am-see.de oder 09831/8849585.

Cookie Consent mit Real Cookie Banner